Bremer Hände (vormals Zentrale für Private Fürsorge)

Sinnstiftend
beschäftigt.

Wir reichen Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen die Hand. Und das seit mehr als 125 Jahren. Wir verstehen uns als Team im Dienste der Menschlichkeit. Dazu gehört auch ein wertschätzender Umgang im Miteinander. Wenn Sie sich eine sinnerfüllte, freudvolle Aufgabe bei einem verlässlichen Arbeitgeber wünschen, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Unsere freien Stellen

Mitarbeiter:in in der Verwaltung/ Bürokauffrau (m/w/d)

ab sofort, in Teil- oder Vollzeit

Suchen Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem netten Team?
Wir suchen Verstärkung in unserer Geschäftsstelle.

Motiviert und hilfsbereit

  • Du unterstützt uns bei der Verwaltung des Fuhrparks und bei der Durchführung von Projekten
  • Du übernimmst kaufmännische, verwaltende und organisatorische Aufgaben und nimmst Kundenanrufe entgegen
  • Du wickelst den internen und externen Schriftverkehr ab und koordinierst administrative Abläufe
  • Du unterstützt unsere beiden Kauffrauen im Gesundheitswesen bei der Abrechnung unserer Leistungen gegenüber den Kostenträgern (Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialhilfeträger)
  • Du ergänzt unsere Personalabteilung beim Umgang mit Verträgen und anderen personellen Fragen
  • Du vertrittst unsere Buchhalterin und übernimmst nach entsprechender Einarbeitung Teilbereiche ihres Aufgabenbereichs

Das bringst Du mit

  • Du hast eine Ausbildung als Bürokauffrau (m/w/d)
  • Du beherrschst die deutsche Sprache in Wort und Schrift auf muttersprachlichem Niveau
  • Du bringst EDV-Kenntnisse sowie einen problemlosen Umgang mit MS-Office und E-Mailsystemen mit
  • Du bist organisiert, sorgfältig, strukturiert und zuverlässig
  • Du verfügst über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten am Telefon und im direkten Kontakt mit Vorgesetzten, Mitarbeitenden und Kund:innen
  • Du hast eine lösungsorientierte und zeiteffiziente Denkweise, arbeitest gerne im Team und bist stressresistent
  • Du verfügst über ein empathisches Auftreten

Wertschätzende Zusammenarbeit bieten wir:

  • eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • eine renommierte und wirkungsorientierte Organisation mit viel Leidenschaft
  • ein vielseitiges Team
  • Gestaltungsspielraum für deine Fachlichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Kontakt: Susanne Behrens, Tel 0421-794 76 57 oder per Mail s.behrens@bremer-haende.de

Jetzt bewerben

Hospizleitung (m/w/d)

Für unser Hospiz Sirius in Bremen-Arsten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich und fachlich qualifizierte Hospizleitung in Voll- oder Teilzeit.

Die verantwortungsvolle Aufgabe erfordert eine Persönlichkeit aus der Gesundheits- und Krankenpflege mit

  • einer Weiterbildung für Leitungsfunktionen oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • idealerweise mit Palliative-Care Weiterbildung
  • Leitungserfahrung – nach Möglichkeit in einem Hospiz, einem Krankenhaus, einem Palliative-Care-Team oder einem ambulanten Pflegedienst
  • Erfahrung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen
  • Gute Kenntnisse aus dem Akutbereich, der Onkologie oder der Palliativmedizin
  • Führungskompetenz und Organisationsgeschick
  • hohe, sozialer Kompetenz sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe, die ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung ermöglicht
  • die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen für die weitere Gestaltung der Einrichtung und der Abläufe des neuen Hospizes einzubringen
  • ein der Qualifikation und Bedeutung der Aufgabe angemessenes Entgelt
  • die Möglichkeit ausführlichen der Einarbeitung durch die übergeordnete Leitung unserer beider Hospize
  • strukturierte Fortbildung und Supervision.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an die Bremer Hände – Zentrale für Private Fürsorge, Geschäftsführung, Arberger Straße 8, 28205 Bremen oder per Mail an s.behrens@bremer-haende.de.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin, Frau Susanne Behrens, jederzeit gerne auch telefonisch unter Telefonnummer 0421/700055 zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Pflegefachkraft (m/w/d) im Hospiz Sirius

in Teil- oder Vollzeit, ab sofort

Das Hospiz Sirius ist im Juni 2021 in Bremen-Arsten eröffnet worden. In dem stationären Hospiz ist Platz für acht sterbenskranke Menschen, die dort gut begleitet ihre letzte Lebenszeit verbringen und in Würde sterben können.

Unsere Begleitung ist ganzheitlich ausgerichtet und geht über eine hochqualifizierte Pflege hinaus.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Es erwartet Sie eine erfüllende und interessante Aufgabe. Im Mittelpunkt unserer Betreuung stehen die Bedürfnisse der schwerkranken Menschen und ihre individuelle Begleitung. Uns ist wichtig, dass die Pflegekräfte ausreichend Zeit haben, um auf die Wünsche der Hospizgäste einzugehen. Anders als beispielsweise im Krankenhaus erfolgt die Begleitung im Hospiz nicht nach einem starren Zeitmuster, sondern wir passen uns dem Tagesrhythmus der Gäste an.

Im Hospiz Sirius arbeiten Sie in einem hochqualifizierten, multiprofessionellen Team. Bei der Pflege handeln wir nach dem Palliative-Care-Prinzip, in dem es vor allem darum geht, Beschwerden zu lindern und eine weitgehende Symptomfreiheit zu erreichen.

So werden Sie ein Teil des Teams

  • Sie sind examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Sie verfügen idealerweise über eine Palliative Care-Weiterbildung oder sind bereit, diese berufsbegleitend zu absolvieren
  • Sie sind bereit, im Schicht- und Wochenenddienst zu arbeiten
  • Sie arbeiten gern im Team und freuen sich darauf, gemeinsam zu arbeiten
  • Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt
  • Mit Wertschätzung für eine gute Zusammenarbeit

Die Arbeitsbedingungen – und insbesondere die für ein Hospiz so wichtige entspannte Arbeitsatmosphäre – werden sehr geschätzt. Wir stehen für ein gutes Miteinander, arbeiten eng zusammen und ergänzen uns gegenseitig.

Und was haben wir sonst für Sie?

  • Eine attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Urlaubsregelung nach dem TVöD
  • Eine gute Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Kostenübernahme für die Palliativ-Weiterbildung
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • Tägliche Teambesprechungen
  • Individuelle Arbeitszeitkonten
  • Business-Bike

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartner:innen

Dieter Bühling und Keris Schnelle
Hospizleitung

E-Mail: info@hospiz-sirius.de
Telefon 0421 43 04 110

Jetzt bewerben

Haushaltshilfe gesucht für die Stadtteile Findorff, Schwachhausen, Oberneuland

Für unseren ambulanten Pflegedienst suchen wir für die Stadtteile Findorff, Schwachhausen und Oberneuland eine Haushaltshilfe in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Für unseren ambulanten Pflegedienst suchen wir für die Stadtteile Findorff, Schwachhausen und Oberneuland eine

Haushaltshilfe

in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Haben Sie Freude am Umgang mit älteren Menschen, sind freundlich und zugewandt? Dann passen Sie gut zu uns.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen unsere Pflegekund:innen in deren Zuhause. Ihre Tätigkeiten sind u.a.

  • Reinigungsarbeiten im Haushalt,
  • Einkaufshilfe,
  • Begleitung
  • und Hilfe im Garten.

Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche Mitarbeit in einem netten Team.

Eine leistungsgerechte Vergütung.

Planbare Arbeitszeiten in den Vormittagsstunden oder nach Absprache. Eine herzliche Arbeitsatmosphäre.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung oder Ihren Anruf.

Melden Sie sich gerne bei Dr. Klaus Vosteen, Telefon 0421/ 7000 55, E-Mail: k.vosteen@zfpf.de.

Jetzt bewerben

Haushaltshilfe für unser CasaVita in Oberneuland

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Senioren? Wir suchen Verstärkung für unser Casa Vita in Oberneuland in Teilzeit.

Das Casa Vita ist eine Wohnanlage für Senioren, in der die Bewohnerinnen und Bewohner in Ihren eigenen vier Wänden leben und dennoch eine Fülle von Leistungen rund um das Wohnen nutzen. Wir bieten den Bewohnern Wahlleistungen, wie einen Mittagstisch, Veranstaltungen und Freizeitangebote, kleine Hausmeisterdienste und Unterstützungen im Alltag, etwa im Haushalt, beim Einkaufen oder auch beim Wäschewaschen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung im Alltag
  • Betreuung des Mittagstisches
  • Unterstützung bei Veranstaltungen (z.B. Sommerfest, Spargel- und Weihnachtsessen, Kaffeenachmittage)

Eine Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten Ihnen

  • eine der Qualifikation entsprechende angemessene Vergütung mit einer Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Businessbike
  • Ein sehr schönes Arbeitsumfeld im Herzen Oberneulands

Jetzt bewerben

Ausbildung zum/ zur Pflegefachmann/ Pflegefachfrau (m/w/d)

Wir bieten regelmäßig Ausbildungsplätze für die generalistische Ausbildung zur/ zum Pflegefachfrau/ -mann (m/w/d) an.

Es gibt viele gute Gründe, die für eine Ausbildung in der Pflege sprechen! Pflege ist zukunftssicher. Pflege ist abwechslungsreich. Pflege ist vielseitig. Pflege bietet tolle Perspektiven.

Wie sieht die Ausbildung zur Pflegekraft bei uns aus?

Die generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert drei Jahre. Generalistisch bedeutet, dass die drei bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einer Ausbildung zusammengeführt wurden. Den praktischen Teil absolvierst Du überwiegend in unserem ambulanten Pflegedienst Zentrale Pflege Bremen. Du hast außerdem praktische Einsätze in anderen stationären Einrichtungen. Während der praktischen Phasen wirst Du bei uns von einer Pflegefachkraft und einer Praxisanleiter:in betreut.

Der theoretische Teil besteht aus den Unterrichtsphasen an einer Pflegeschule in Bremen und umfasst insgesamt 2.400 Stunden. Den Schulplatz organisieren wir für Dich.

Wer kann die Pflegeausbildung machen?

Wir bilden Menschen jeden Alters aus. Auch Querein- und Umsteiger:innen sind bei uns sehr willkommen!

Diese Skills solltest Du mitbringen:

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • idealerweise Vorerfahrungen in der Betreuung und Pflege von Menschen (keine Bedingung)
  • Freude im Umgang mit Menschen und an Teamarbeit
  • Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein

Das bieten wir Dir:

Während der Ausbildung verdienst Du bereits gutes Geld! Im ersten Ausbildungsjahr erhältst du 1.190 Euro (1.340 Euro ab dem 1.3.2024) Ausbildungsvergütung, im zweiten Jahr 1.252 Euro (1.402 Euro ab dem 1.3.2024) und im dritten 1.353 Euro (1.503 Euro ab dem 1.3.2024). Außerdem zahlen wir eine Jahressonderzahlung.

  • 30 Tage Urlaub
  • Wir begleiten Dich eng während Deiner Ausbildung, ermöglichen Dir aber auch eigenständiges Arbeiten.
  • Bei Bedarf beteiligen wir uns – nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung – an der Finanzierung eines Führerscheins.
  • Nach dem Abschluss Deiner Ausbildung hast Du sehr gute Chancen auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei uns.
  • Als examinierte Pflegefachkraft in unserem ambulanten Pflegedienst bieten wir Dir sehr flexible und und familienfreundliche Arbeitszeiten (kein Nachtdienst!).

Hast Du zu der Ausbildung bei uns Fragen oder möchtest noch mehr erfahren? Herr Dr. Vosteen freut sich auf Deinen Anruf unter 0421 70 00 55 oder auf Deine Mail: <k.vosteen@zfpf.de.>

Möchtest Du Dich bewerben? Nutz einfach unser Bewerbungsformular.

Jetzt bewerben

Pflegefachkraft (m/w/d) im Hospiz Brücke

Zeit für individuelle Pflege

Seit 2002 bietet das hospiz:brücke in Bremen-Walle schwerstkranken Menschen am Ende ihres Lebens einen Ort, an dem sie bei liebevoller Pflege und optimaler medizinischer und psychosozialer Begleitung selbstbestimmt ihren letzten Lebensweg gehen und würdevoll sterben können.

Unsere Begleitung ist ganzheitlich ausgerichtet und geht über eine hochqualifizierte Pflege hinaus.

Es erwartet Sie eine erfüllende und interessante Aufgabe.
Im Mittelpunkt unserer Betreuung stehen die Bedürfnisse der schwerkranken Menschen und ihre individuelle Begleitung.
Uns ist wichtig, dass die Pflegekräfte ausreichend Zeit haben, um auf die Wünsche der Hospizgäste einzugehen.
Anders als beispielsweise im Krankenhaus erfolgt die Begleitung im Hospiz nicht nach einem starren Zeitmuster,sondern wir passen uns dem Tagesrhythmus der Gäste an.

Im hospiz:brücke arbeiten Sie in einem hochqualifizierten, multiprofessionellen Team. Bei der Pflege handeln wir nach dem Palliative-Care-Prinzip, in dem es vor allem darum geht, Beschwerden zu lindern und eine weitgehende Symptomfreiheit zu erreichen.

So werden Sie ein Teil des Teams

  • Sie sind examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Sie verfügen idealerweise über eine Palliative Care-Weiterbildung oder sind bereit, diese berufsbegleitend zu absolvieren
  • Sie sind bereit, im Schicht- und Wochenenddienst zu arbeiten
  • Sie arbeiten gern im Team und freuen sich darauf, gemeinsam zu arbeiten
  • Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt

Mit Wertschätzung für eine gute Zusammenarbeit

Die Arbeitsbedingungen – und insbesondere die für ein Hospiz so wichtige entspannte Arbeitsatmosphäre – werden sehr geschätzt. Wir stehen für ein gutes Miteinander, arbeiten eng zusammen und ergänzen uns gegenseitig.

Und was haben wir sonst für Sie?

  • Eine attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersversorgung.
  • Urlaubsregelung nach dem TVöD
  • Eine gute Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Kostenübernahme für die Palliativ-Weiterbildung
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • Tägliche Teambesprechungen
  • Individuelle Arbeitszeitkonten
  • Business-Bike

Lernen Sie das hospiz:brücke kennen unter www.hospiz-bruecke.de

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Für Fragen wenden Sie sich gerne an die Hospizleitung:

Keris Schnelle
Hospizleitung hospiz:brücke
Lange Reihe 102
28219 Bremen
0421 38 02 40
k.schnelle@hospiz-bruecke.de

Jetzt bewerben

Wir suchen Pflegefachkräfte, Altenpfleger oder Pflegehelfer (m/w/d) für die ambulante Pflege

Unser häuslicher Pflegedienst kann immer Verstärkung gebrauchen. Unsere sechs Pflegebüros betreuen ältere und pflegebedürftige Menschen in Bremen.

Sind Sie Pflegefachkraft und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung?

Wir freuen uns über neue Kolleg*innen, die ihre Profession genauso lieben wie wir.

Das bieten wir:

  • Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem netten und professionellen Team.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Eine herzliche Arbeitsatmosphäre und ausreichend Zeit für die Betreuung unserer Pflegekund*innen.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Zusätzliche Altersversorgung.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.
  • Zusätzliche Bonuszahlung – abhängig vom Betriebsergebnis.

Sind Sie interessiert und haben noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Eine Kurzbewerbung mit ihrem Lebenslauf reicht völlig aus. Wenn Sie in einem bestimmten Stadtteil arbeiten möchten, teilen Sie uns das gerne mit. Wir werden versuchen, Ihre Wünsche zu berücksichtigen.

Ansprechpartner

Dr. Klaus Vosteen
Stellv. Geschäftsführer Bremer Hände
Arberger Straße 8
28205 Bremen

0421 70 00 55
info@bremer-haende.de

Jetzt bewerben

Wenn für Sie noch nicht das Richtige dabei ist, senden Sie uns gerne eine Initiativbewerbung.

Jetzt initiativ bewerben